Veranstaltungen/Termine  

Unsere

2017

   

Ausbildung + Sport  

   

Hundeausbildung im Wandel

Persönlichkeit statt Leinenruck

Im Hundesportverein Haltern am See e.V. werden nunmehr seit 51 Jahren Hunde ausgebildet und in jüngerer Zeit auch erzogen. Der Unterschied zwischen Erziehung und Ausbildung wird ein separates Thema dieser Homepage sein.

Es haben sich nicht nur die Begriffe im Umgang mit unseren Hunden gewandelt. Der Abrichter wurde zum Ausbilder und später zum Trainer. Die Aufgaben haben sich zugleich mit den Begriffen gewandelt. Ging es früher in erster Linie darum, einen Hund zu bestimmten Reaktionen in bestimmten Situationen abzurichten, gewann später mit wachsender Popularität des Breitensports (Turnierhundsport, Agility, Obeidence) das Mensch-Hund-Team an Bedeutung. Und genau das ist es, womit sich heute der Trainer auf dem Platz beschäftigen muss, nämlich die Bildung und Festigung eines Mensch-Hund-Teams.

Dabei verliert die Leine ihre Bedeutung als Mittel zur Führung und Kontrolle. Vielmehr stellt die Leine eines der Mittel zur Kommunikation dar. Damit aus den zwei Wesen ein Team wird, ist Respekt und Autorität nötig. Den Respekt muss sich der Mensch verdienen, damit der Hund die Autorität des Menschen anerkennt und als verlässlichen Partner sieht. Gegenseitiges Vertrauen ist dazu unverzichtbar.

Das bedeutet, dass sich der Mensch auf die dem Hund eigene und typische Kommunikation einlassen muss. Es ist wichtig, sich den Hund genau anszusehen und dessen Reaktion (Feedback) auf das eigene Verhalten zu beobachten. So kann der Hund "gelesen" und verstanden werden. Wenn erst einmal das Verstehen des Hundes erreicht ist, wird es ein Leichtes sein, über die richtige Kommunikation den Hund zu leiten. Menschen, denen diese Fähigkeit nicht mit in die Wiege gelegt wurde, helfen wir dabei den eigenen Hund zu lesen. Wir geben Hinweise und zeigen das hundgerechte Verhalten. 

In vielen Fällen bewirkt der Umgang mit Hunden und die Erziehung des eigenen Hundes nach diesen Grundsätzen ein authentisches Verhalten sowie eine deutlichere Strukturierung der eigenen Persönlichkeit des Halters.


 

   

Kurse + Übungszeiten  

Sobald die Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern erreicht ist, führen wir in den Bereichen der Basisausbildung sowie in den angegebenen Sportar- ten Kurse durch, die jeweils 4 Monate dauern. Sprechen Sie uns an. Die Rufnummern der Übungsleiter finden Sie im Menü "Kontakt".


 

 

   
© DVG-Hundesportverein Haltern am See e.V. 2014